Bittere Zucchini – selbst erlebt!

| 2 Kommentare

Oft darüber gelesen, jetzt  selbst erlebt: Unsere schönste Zucchini produziert giftige Früchte!
bittere Zucchini

Wir hatten die ersten reifen Zucchinis in Scheiben geschnitten und gegrillt. Mein Liebster meinte nach den ersten Bissen: „Na, die wirst du wohl nicht mögen!“

Er mag leicht bittere Gemüse, ich nur begrenzt. Trotz der Warnung probierte ich ebenfalls ein Stück – und spuckte es sofort wieder aus! Das war nicht nur eine leichte Bitternote, sondern das Allerbitterste, das ich im ganzen Leben im Mund gehabt hatte.

„Das ist nicht nur bitter, sondern giftig!“ rief ich total geschockt – und erinnerte mich an all die Artikel ùber bittere Zuccinis, die durch zufällige Rückkreuzungen mit Zierkürbisse entstehen. Pflanzeneigene Giftstoffe (Cucurbitagine), die aus Kultursorten eigentlich heraus gezüchtet wurden, entstehen so neu – die sind sogar so giftig, dass es schon Todesfälle gegeben hat.

Wir haben den Rest natürlich entsorgt. Das wenige, dass der Liebste gegessen hat, hat allerdings schon ausgereicht, um Tage lang Magenprobleme zu verursachen, an Tag 1 danach sogar richtig schlimm.

Zum Glück ist nur eine unserer Zuccinis betroffen. Gut auch, dass es für einen Test ausreich, an einer rohen Zucchinischeibe zu lecken. Sooooooooo bitter!

Auch gekaufte Samen sind nicht sicher

Die bittere Zucchini entstammte aus einem gekauften Samentütchen der Sorte ZUBODA. Andere Pflanzen aus Samen derselben Packung sind nicht giftig. Vermutlich mischt ja der Hersteller die Samen mehrerer Pflanzen zusammen, bevor verpackt wird. So kann man also Glück oder Pech haben.

Ich freue mich, wenn du Artikel teilst, die du gut findest. Zum Datenschutz: Erst wenn du auf einen dieser Teilen-Buttons klickst, werden Daten an den jeweiligen Dienst übertragen. Mehr dazu unter Menüpunkt "Datenschutz".

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

2 Kommentare

  1. Hi,

    danke für die Info. Was es nicht alles gibt. Bittere Zucchini ist mir neu.

    LG

    Petra

  2. Hallo Claudia,
    in der Kantine habe ich auch schon mal gedacht: die Zucchini schmeckt aber bitter. Ist zwar nichts passiert, doch es zeigt, dass es überall passieren kann.
    VG
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste