Blauraute

| 4 Kommentare

Mitten in unserem „Wunderblumenbeet“ steht ein kleiner silbrig-grüner Strauch, der mir recht verloren und zum Skelett abgemagert vor kam. Optisch ohne Chance sich gegen die Wunderblumen, mit ihrer Blütenmacht, durchzusetzen.

Blauraute

Nachdem er seine winzigen blauen Blüten hervorgebracht hat, konnte ich ihn, hoffentlich richtig, bestimmen.

Es ist ein Perovskia abrotanoides (Familie: Lamiaceae), Silberstrauch oder Blauraute.

Ein Halbstrauch aus dem Himalaja, Wikipedia kennt ihn nicht, aber bei mehreren Pflanzenshops konnte ich ihn finden. Da gab es dann auch ein paar Tipps zum Standort und zur Pflege.

„Die Blauraute liebt warme vollsonnige Standorte auf lockeren, trockenen bis feuchten Böden. Die junge Pflanze sollte im Winter mit Laub oder Reisig etwas geschützt werden. „

„bevorzugt alkalische Standorte. Friert in strengen Wintern zurück, treibt aber danach wieder gut durch, verträgt sommerliche Trockenheit und Hitze, meidet Winternässe. „

Blaurauten Blüte

Nur den immer wieder beschriebenen Duft, der von der Pflanze ausgehen soll, den habe ich noch nicht wahrnehmen können.

4 Kommentare

  1. Ich finde Blaurauten sind wirklich sehr schöne Pflanzen. Und noch ein Lob: Euer Blog ist wirklich super! Mal ein ganz anderes Thema…

  2. Von den Blättern her kommt mir die Pflanze schon bekannt vor. Erinnert ein bisschen an das Currykraut. Wonach soll’s denn duften?
    LG – Elke

  3. Sie soll „sehr aromatisch“ und „schon von weitem“ riechen. Ich habe jetzt mal ein paar Blätter zerrieben und die dufteten nach Erkältungs-Brust-Einreibemittel. Von weitem ist da aber nichts wahrzunehmen.
    Liebe Grüße Matt

  4. Liebe Claudia, dass die Blauraute duften soll, wusste ich gar nicht. Seit drei oder vier Jahren habe ich eine im Garten stehen wegen der späten Blütezeit und den schönen silbrig-blauen Farben. Duft konnte ich noch nicht erschnuppern, muss ich wohl auch mal ein Blatt zerreiben morgen – falls es denn mal zu regnen aufhören sollte…
    Liebe Grüße, Margit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.