Wer kennt diese Pflanze ?

| 15 Kommentare

Seit dem Frühling hat sich diese Pflanze in meinem Balkonkasten entwickelt, allerdings nicht geblüht:

unbekannte Pflanze

Wer kennt das Gewächs? (drauf klicken vergrößert). Ich hab‘ nicht die geringste Ahnung und setze auf eure Expertise!

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

15 Kommentare

  1. Auch keine Ahnung…, aber könnte ja was Zweijähriges sein und im nächsten Jahr blühen… Neugierigerweise würde ich es dann auch erst mal stehen lassen ;-) Lieben Gruß Ghislana

  2. Moin,

    es sollte Stockrose (Alcea rosea) sein.

    War ein Exemplar in der Nähe, das sich ausgesät hat? Könnte der Samen im Substrat gewesen sein? Bitte überwintern, dabei nicht durchfrieren lassen und dann sollte sie blühen!

    Martin

  3. Hat mich sofort an Wasabi erinnert, aber das kann wohl eher nicht sein…

  4. Hhhm… ich habe, ehrlich gesagt, auch keine Ahnung!
    Viele Grüße von
    Margit

  5. Ahnung habe ich auch nicht. Aber die Blätter erinnern etwas an Prunkwinden oder aber auch an Veilchen. Wobei ich die Größe im Foto nicht so richtig beurteilen kann.

  6. hm, irgendwie erinnern mich die Blätter an die Malve, die sich bei mir im Garten angesiedelt hat und ohne Unterbrechung blüht. Vergleiche das doch mal mit den Bildern im Internet zu Malvenblättern.

  7. Veilchen würde ich sagen

  8. Also für mich ist das Gemeiner Rhabarber Holsteiner Blut.

  9. Ganz sicher Veilchen

  10. Also die Idee mit dem gut genährten Veilchen kommt mir nach dem Tipp von Kablu jetzt auch richtig vor. Vorher wäre ich auch nicht darauf gekommen …
    VG Silke

  11. Ich danke Euch für Eure Ideen! Da das Teil in meinem Balkonkasten steht, bin ich mir aber sicher, dass es kein Rhaberber ist, Es bleibt wohl nichts als Abwarten, Winterschutzt – und im Frühjahr gibt es dann hoffentlich die Auflösung!

  12. Hallo!
    Ich denke es ist die Stockrose (Alcea rosea), jedoch bin ich mir hier nicht zu 100% sicher.
    Aber ich muss sagen, dass du eine echt schöne Website hast!
    Ich kenne mich sehr gut im Bereich Gartenhäcksler aus und habe auch eine eigene Website zu diesem Thema erstellt: https://häcksler-test.de/

  13. Hallo,
    Sieht ganz nach Wasabi aus. Hatte schon mal eine gekaufte Pflanze im Topf. Da die Aussaht aber kompliziert ist, ist es sehr ungewöhnlich, dass sie sich selbst aussäht.
    Vielleicht aus dem Vogelfutter? Da hat man ja so allerlei Überraschungen erlebt…
    Sonnenblumen, Hanf usw…

  14. Diese Pflanze sieht aus wie eine Stockrose. Ich bin auch jedes Lahr gespannt, was sich selbst aussäht, oder ausgesäht hat.

  15. lass dich nicht irritieren
    nichts davon ist richtig

    ich sags dir später
    rosadora

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.