Pink

| 4 Kommentare

Zwei Sorten wilder Nelken haben sich bei uns eingefunden und unterbrechen die gelbe Dominanz, die momentan in unserem Garten herrscht, mit kleinen Tupfern von Pink. Die eine ist wahrscheinlich eine Kathäusernelke Dianthus carthusianorum

Raue Nelke

und die andere wohl eine Heidenelke Dianthus deltoides.

Heidenelke

Die schließen, wenn wir abends den Garten verlassen, ihre Blüten.

4 Kommentare

  1. Wunderschön, bei mir sind sie leider noch nicht aufgetaucht. Dafür darf ich allerdings andere bewundern, falls du es noch nicht gesehen hast.

    http://only-one-world.square7.ch/2011/06/mein-gartenparadies/

  2. Wunderschön. Sind die Bilder von dir? Sehen echt klasse aus.

  3. kann man nichts schlechtes dazu sagen. sehen wunderschön aus

  4. Die Heidenelke Dianthus deltoides gab es auch in meiner Heimat (Russland).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.