Specht am Meisenknödel

| 7 Kommentare

Gestern besuchten wir bei sonnigem Wetter den winterlichen Garten. Am Meisenknödel-Arrangement des Nachbarn tummelten sich nicht nur die Meisen:

Specht am Meisenknoedel

Der Buntspecht schlägt sich hier gemütlich den Magen voll – leider hab ich ihn aus etwa fünf Meter Entfernung nicht ganz so scharf erwischt.

Specht am Meisenknoedel

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

7 Kommentare

  1. Ist ja toll!

    Neulich – in einer TV-Sendung über Ratten – hat man davor gewarnt, dass auch Ratten sich gern über solches Vogelfutter hermachen, und dass man sie sich möglicherweise dadurch in den Garten holt.

    Das hat mich natürlich nachdenklich gemacht …

    Morgengruß
    Ulrike

  2. Na, die kämen da wohl kaum hoch… und ich hab eigentlich nix gegen Ratten. :-)
    Im neuen Garten haben wir aber noch keine gesichtet, dafür zumindest drei Katzen.

  3. Ich glaube schon, dass Ratten da hoch kommen, immerhin haben sie uns im alten Garten die Aprikosen vom Baum geholt. Allerdings werden wir die wohl nicht sichten mit drei Katzen in der näheren Umgebung.

  4. echt tolle bilder!
    dein blog gefällt mir sehr und da werde ich bestimmt noch öfters verweilen, wenn es recht ist.
    liebe grüße,
    sophie

  5. Au ja, Katzen im Garten sind auf jeden Fall schon mal gut.
    Aber dass Ratten fast überall hin kommen, wo sie hin wollen, das glaube ich allerdings auch. ;-)

  6. Wenn sich in meinem Garten eine Ratte über die Meisenknödel hermachen würde, der würde ich aber was erzählen :-)
    Echt schön die verschiedenen Vögel vom Fenster aus zu beobachten.

  7. Wunderschöne Bilder. Selbst Fotografiert?
    Wir haben auch einen richtig schönen und vogelfreundlichen Garten, da sind mir auch total
    tolle Schnappschüsse gemacht.
    Zum Thema Ratten: Wir hatten bisher noch nie Probleme damit obwohl überall Knödel rumhängen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.