Der letzte Schnee im Garten

Die Überschrift gibt meiner Hoffnung Ausdruck, dass der härtere Teil des Winters vorbei sein möge! Am Samstag waren wir endlich wieder einmal dort, die Sonne schien, es war saukalt, aber schön!

Garten im Schnee

Wenn alles zugeschneit ist, sind wir immer ganz froh, nicht alles ratz-fatz abgeschnitten, zurückgeschnitten und gemäht zu haben. Es sieht einfach besser aus mit ein paar bizarr verdorrten Stauden, die aus dem Schnee heraus ragen und dem Auge „was zu gucken“ bieten.

Garten im Schnee

Im Steinbeet hat sich die Schildkröte dem kompletten Einschneien verweigert:

Schildkröte im Steinbeet

Deutlich struktutierend wirkt auch die Zwergweide, ein Überbleibsel unseres Gartenvorgängers, das wir selber niemals angepflanz hätten. Ich finde diese Bonsai-artige Baumform regelrecht „quälerisch“ – fortwährend müssen wir sie beschneiden, sonst bilden die schnell wachsenden Äste auf dem Boden bald einen undurchdringlichen Verhau. Da sie nun aber mal da ist, darf sie auch bleiben!

Zwergweide

In der Stadt ist der Schnee mittlerweile komplett weggeschmolzen, vermutlich ist auch im Garten nicht mehr viel übrig. Matschiges, wärmeres Wetter ist zwar weniger schön, doch wenn es anhält, werden wir im Garten Topinambur ernten können. Am Samstag war der Boden noch starkt gefroren, also keine Chance!

Beim Herumspazieren im verschneiten Garten hatte Matthias auch eine Idee für ein neues Tomatendach. Die neue Saison ist ja nicht mehr sooooo weit entfernt, auch wenn sich das im Schnee noch so angefühlt hat.

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

5 Kommentare

  1. Oh wunderbar, Du erinnerst mich an die Topinambur, ich glaube, da werde ich am WE auch mal auf die Suche gehen, welche Farben ich dieses Jahr habe und ob ich sie eindämmen muß, oder die Mäuse das übernommen haben. Bei uns im Norden ist der Schnee schon komplett weggetaut…

  2. Hihi, wie die Schildkröte da aus dem Schnee guckt, sieht wirklich klasse aus! ;)

  3. Hallo Claudia,

    da hast du mich aber gleich mal an was erinnert.

    Tobinambur

    Weiß du wo man die bestellen kann. Soweit ich weiß soll man die bei uns als Knollen pflanzen.

    Ich wollt das mal bei uns testen und welche einpflanzen. Die sind ja wirklich lecker.

    Kauf euch auch gerne welche ab oder wenn wer hier welche übrig hat… sagt Bescheid.

  4. Ich liebe Gärten bei Schnee, da sieht man wirklich die ganze Pracht der Natur, und Arbeit hat man auch nicht :)

  5. Das sieht sooo schön aus, ehrlich, ich freu mich schon ganz sehr auf deine weiteren Bilder!
    LG Karo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.