Wer kennt diese Pflanze?

| 7 Kommentare

Unbekannte

Leider nur ein schlechts Handy-Foto! Sie wächst auf sandigen Böden und breitet sich selbstständig aus. Kennt diese Pflanze jemand?

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

7 Kommentare

  1. Das ist schwer zu erkennen. Kannst du ein Bild von der Blüte bzw. Blätter machen?

    VG

  2. Ich würde auf das Seifenkrau tippen. In einer Variation mit gefüllten Blüten (hab ich auch im Garten). Mal an den Blüten riechen, der Name ist Programm!

  3. Ich denke es ist Euphorbia marginata/ Weißrand Wolfsmilch oder „Schnee auf dem Berge“ genannt; Die Blüten sind so weiß /grün – leider auf dem Foto nicht gut zu erkennen.

  4. Kenne ich leider nicht! Habe aber auch keine Erfahrung mit Sandböden!
    Viele Grüße von
    Margit

  5. ich tippe auch auf eine Euphorbie, guck mal ob Milch aus tritt, wenn man etwas ab knipst.

  6. Danke Euch, es ist ganz klar Euphorbia Marginata, ein Wolfsmilchgewächs.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Frand-Wolfsmilch

    Passt sehr gut zu sandigen trockenen Böden.

  7. Ich habe diese Pflanze auch bei mir im Garten :-) Wenn man drauf drückt kommt Milch. Das nur als Tipp von mir.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.