Eine verschiebbare grüne Wand

Grüne Wände sind offenbar ein Trend. Ich begegne ihnen öfter mal, zuletzt auf der IGA Berlin 2017, wo sie im Hintergrund der Blumenhalle ziemlich unbeachtet herum standen. Sie sind sogar verschiebbar:
grüne Wand verschiebbar

Hier ein Blick von der Seite auf die Art der Befestigung:
Grüne Wand Detail

Mit einem gewissen Faible für DIY könnte man sich sowas selber bauen!

***

Wer sie noch nicht kennt, schaut mal nach den Blumenmädels von der IGA

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

2 Kommentare

  1. Das sieht ja klasse aus! Erinnert uns an einen Paravent. Auch ganz flexibel stellbar und nicht nur draußen schön anzusehen, sondern auch im Haus :)
    Viele Grüße, die Living Haus Blogger

  2. Das sieht super schön aus! Finde ich eine total tolle Idee! Das würde sich auf meiner Terrasse unterm neuen Sonnensegel auch gut machen :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.