Kürbis schnitzen

| 8 Kommentare

Zum Glück darf ich auch zu anderen Tagen, als an Halloween, Kürbisse zu Laternen verarbeiten.

Hier also mein Erstlingswerk:

KürbislaterneMit der richtigen Beleuchtung und einer schlechten Aufnahme, sieht es fast nach dem aus, was es werden sollte: Ein skelettiger Piratenfisch.

Piratenfisch

Nachtrag: Auf Wunsch einer einzelnen Dame noch ein schönes Bild mit leuchtendem Fisch. Ich finde ja, da kommt die Augenklappe nicht so zur Geltung, aber da sind mir wohl meine Erwartungen im Weg.

2011-10-02-Kuerbis

Ich freue mich, wenn du Artikel teilst, die du gut findest. Zum Datenschutz: Erst wenn du auf einen dieser Teilen-Buttons klickst, werden Daten an den jeweiligen Dienst übertragen. Mehr dazu unter Menüpunkt "Datenschutz".

8 Kommentare

  1. der ist wirklich sehr, sehr schön geworden. ich möchte auch mal wieder selber schnitzen. vielleicht sind die kinder ja im nächsten jahr so gross, dass sie nicht mehr wollen…
    liebe grüsse, stefanie.

  2. Mir gefällt dein Piraten-skelett-fisch supergut, ist mal was ganz anderes als die klassischen Gruselgesichter ;)

    Lg von Sandra die auch gern den Kürbis schnitzen wollte aber igendwie noch gar nicht dazu gekommen ist ;)

  3. Witzig, witzig, gut geworden. Um welchen Kürbis handelt es sich? Sieht nach einem der Riesen aus, oder täuscht die Aufnahme?

  4. Ein Kunstwerk ist hier entstanden!!
    Schade, dass es nicht lange hält:(
    Gisela.

  5. @all: Danke, danke, danke!
    @Biggi da hast du richtig gesehen, ich glaube „Großer Gelber“ nannte er sich.
    @Gisela ach das gehört dazu, ist sozusagen Teil der „Kunst“

  6. Ich finde es ebenfalls sehr gelungen! Man erkennt sofort was es sein soll. Also scheinst es gut gemacht zu haben. ;-)

    Grüne Grüße
    Sebastian

  7. Super Idee und gut Umgesetzt! Halloween ist zwar schon vorbei aber das merke ich mir für nächstes Jahr.

  8. Ich werde dieses Jahr mit meinen Kindern auch wieder einen Kürbis schnitzen, das macht uns allen immer viel Spaß. Das Bild von deinem Kürbis kam bei meiner Tochter übrings sehr gut an :)
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.