Harmonie

| 2 Kommentare

…nenn‘ ich dieses Bild:

Erde, Steine, Pflanzen

Ich freue mich, wenn du Artikel teilst, die du gut findest. Zum Datenschutz: Erst wenn du auf einen dieser Teilen-Buttons klickst, werden Daten an den jeweiligen Dienst übertragen. Mehr dazu unter Menüpunkt "Datenschutz".

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

2 Kommentare

  1. Ein wirklich sehr schönes und beruhigendes Bild. Wie Du ja schon in Deinem vorherigen Post geschrieben hast, sind die Blümchen in diesem Jahr sehr früh dran. Leider weiss ich nicht wirklich, ob ich das gut oder schlecht finden soll.

    Ausreisser gab es ja immer, aber in den letzten Jahren häuft sich das mit den zu warmen Wintern doch sehr. Ich bin heute morgen regelrecht erschrocken, als ich auf den Balkon kam.

  2. Da würden so Pflanzen rechts oben vom Baumstamm in beruhigenden Farben wie dunkelrot oder ein starkes lila noch dazu passen. Oder wenn es nicht zuviel Arbeit macht ein kleiner Teich! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.