Frühblüher

| 9 Kommentare

…und Immerblüher.

Nun zeigen sich auch die ersten Winterlinge, in der Regel sind es die ersten Frühblüher, die man zu Gesicht bekommt:

WinterlingWinterling

Winterlinge

Der Rosenbusch hört dagegen gar nicht erst auf mit dem Blühen. Zwar erfrieren und verdorren die Blüten bei Frost, schieben dann aber gleich weitere Knospen nach:

Rose

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

9 Kommentare

  1. Winterlinge blühen schon? Bei mir schauen sie noch nicht mal aus der Erde. Muss ich heute gleich wieder nachschauen gehen.
    Liebe Grüße, Margit

  2. Hi Margit!
    Are thise pictures from now?
    Has it start so much in Germany?
    Very nice to see.
    Best regards Ken

  3. Sorry Claudia!!… for my mixed up names.
    Ken

  4. Sehr schönes Blog mit sehr schönen Bildern.
    Danke bestens.

  5. Das hätte ich jetzt aber auch nicht gedacht, dass in Berlin schon Winterlinge blühen. Also bei mir tut sich noch gar nichts. Was habt ihr denn für ein Wetter, auch so viel Sonne wie derzeit in Sachsen?
    Ich warte schon sehnsüchtig, dass sich etwas aus der Erde schiebt.
    Lieben Gruß
    Elke

  6. Das mit dem Rosenbusch ist ein bisschen wie im echten Leben… Man glaubt man ist kurz vorm „verdorren“ doch dann geht es doch weiter. Die Parallelen sind immer wieder faszinierend…

  7. Ist doch schön, dass wir auch in dieser kalten Jahrszeit schon buntes erblicken können :). Rosenbüsche haben wir im Garten zu genüge, die sind wirklich zäh ^^

  8. Hier bei uns ist noch gar nichts zu sehen von den Frühlingsblühern – lediglich einige Blattspitzen von Krokussen und Schneeglöckchen schauen aus der Erde.

    Dafür fängt meine erste Hyazinthe aus Zimmerantrieb demnächst an zu blühen. Die Blüte wird blau-lila – sehr schön ;-)

  9. Mir hat es ja inbesondere der Rosenbusch angetan.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.