Das Gartenbett

| 5 Kommentare

Zufällig bin ich auf Pixabay auf dieses Foto von Judith Almirall gestoßen – ist es nicht wunderschön? (drauf klicken vergrößert, falls du per PC schaust).

So ein Schlafzimmer im Garten hätte ich auch gerne!

Ich freue mich, wenn du Artikel teilst, die du gut findest. Zum Datenschutz: Erst wenn du auf einen dieser Teilen-Buttons klickst, werden Daten an den jeweiligen Dienst übertragen. Mehr dazu unter Menüpunkt "Datenschutz".

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

5 Kommentare

  1. Hey,
    wow, darin schläft es sich bestimmt gemütlich^^. Sieht wirklich sehr schön aus. Die Idee ist echt gut.

    Grüße
    Jana

  2. Hallo,

    einfach klasse. Bei uns im Garten haben wir so eine hässliche Garagenrückwand. Wir haben lange überlegt, wie wir das verschönern können. Dieses Foto hat uns endlich Inspiration geliefert, wie wir eine schöne Wohlfühlecke basteln können.

    Lieben Dank & viele Grüße

  3. Ich war gerade auch der Suche nach „Garten Hochbeet“ und bin hier bei dir gelandet. Ist zwar ein Gartenbett aber wunderschön!!!

  4. Oh wow! Ich will mich da drauf legen! Kann es was schöneres geben? Ich würde mich auch nackt drauflegen :-D Mit einer Limo in der Hand und Sonnenschein von oben – herrlich diese Vorstellung. Mit warmen Sonnenstrahlen, aber nicht zu warm, so 22 Grad. Und nebendran ein Korb voller frischer Erdbeeren mit Sahne….

  5. Mega coole Idee auf jeden fall. Kann man sich mal für den Sommer überlegen .-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.