Zum Ehrentag der Pflanze

Ok, der Ehrentag der Pflanze war eigentlich gestern, am 13.April. Ich hab‘ ihn knapp verpasst und es leider auch nicht geschafft, einen Beitrag zu dieser Webseite zu verfassen:
Zum Ehrentag der Pflanze

Im Intro heißt es:

„Der Ehrentag der Pflanzen (engl. International Plant Appreciation Day) ist ein internationaler Aktionstag, der insbesondere in den USA jährlich die Bedeutung der Flora für das Ökosystem und damit auch für den Alltag des Menschen ins öffentliche Bewusstsein rückt. Initiiert wurde er von der US-Amerikanerin Marion Owen im Jahr 1998. Die in Alaksa lebende Schriftstellerin und Fotografin hat eine Leidenschaft für alles Wachsende. Während sie ihre Passion in ihrem Garten auslebt, teilt sie ihr Wissen und ihre Begeisterung gern in Büchern, Magazinen und Blogs mit anderen.“

Die Artikel rund um unsere pflanzlichen Mitwesen sind unterteilt in die Kapitel „Was kann ich tun?“ und „Wusstest du schon?“. Blogger, Kreative, Projekte und Unternehmen tragen ihr Wissen bei – es sind wirklich schöne, nützliche und inspirierende Artikel versammelt, z.B.

Da der Ehrentag der Pflanze jedes Jahr stattfindet, soll die Webseite bleiben und weiter wachsen. Es bleibt also noch viel Zeit und Gelegenheit zum Mitmachen!

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

3 Kommentare

  1. Danke für diese nachträgliche Erwähnung. Ich hab den Tag jetzt auch nicht groß gefeiert ;-), aber es ist doch trotzdem schön, dass man sich durch solche Tage auch das Allltägliche wieder bewusst macht.

    Grüße

  2. Liebe Claudia,

    vielen Dank für diese Empfehlung! Wirklich ein sehr interessantes Projekt. Es ist wichtig, dass mehr Menschen das Leben der Natur, insbesondere der Blumen und Pflanzen schätzen lerne. Ich bedanke mich für diese Inspiration.

    Beste Grüße,
    Pascal Werder

  3. Liebe Claudia,
    einen Ehrentag für die Pflanzen finde ich sehr gut, man sollte den Pflanzen und überhaupt der Natur mehr Beachtung schenken und mehr auf ihre Bedürfnisse eingehen. Leider gibt es aber bei diesen speziellen Tagen gerade in letzter Zeit eine richtige Inflation, jeder Tag ist mittlerweile „Tag des…“, ich komme da langsam einfach nicht mehr mit.
    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstagabend.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.