Hausgarten.net wirbt für Insektenschutz

| 8 Kommentare

Ab und an werden mir in meiner Eigenschaft als Gartenbloggerin diverse Päckchen, Proben und Produkte zugesendet, auf dass ich drüber schreibe. Was ich nur dann auch mache, wenn mir das Anliegen sinnvoll erscheint (und ich grade Zeit und Lust habe!).

Soeben erreichte mich ein ungewöhnlich voluminöses Paket – allerdings mit ganz nützlichem Inhalt, nämlich einem Schmetterlingshotel und einem Bienenhaus:

Insektenhotel und Schmetterlingshotel

Hausgarten.net möchte mit dieser Aktion auf das eigene Themenspecial Insektenschutz aufmerksam machen – und natürlich mich „als Blogger einladen, über aktiven Insektenschutz zu berichten, Erfahrungen zu teilen und Tipps an Ihre Leser weiterzugeben.“

Nun, dazu muss man uns nicht erst auffordern. Unsere naturnahe Art, zu gärtnern, ist den Insekten grundsätzlich freundlich gesonnen. Sogar Büsche verspeisende Raupen lassen wir erstmal machen, damit die Schmetterlinge eine Chance haben.

Ein Forum über Nützlinge

Wer nun also den Austausch zum Thema Insektenschutz über den Blogposting-Einzelfall hinaus sucht, der sei auf das Nützlinge-Forum im Hausgarten.net hingewiesen. Bei der Besichtigung des gesamten Forums ist mir positiv aufgefallen, dass man die Postings und sogar die LINKS in den Postings derzeit auch unangemeldet lesen kann. Sehr lobenswert! Es gibt wahrlich genug Communities, die sich als „schwarze Löcher“ gerieren: alles ansaugen, aber nix abgeben. Allerdings fand ich in einem Posting auch einen Hinweis darauf, dass man erst „einen Admin fragen“ soll – muss das denn wirklich sein?

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

8 Kommentare

  1. Oops, gerade stellte ich fest, dass ich für mein Dankeschön an Marcel dieselbe Überschrift verwendet habe wie Du. Entschuldige bitte! Ich schwöre, das geschah nicht bewusst.

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochende,
    Iris

  2. Hi Iris, macht doch nix! :-)

  3. Och das ist ja wirklich niedlich gemacht! Das Schmetterlingshotel werde ich mir auch mal zulegen. Ob das hilft? Schön wärs auf jeden Fall ;)

  4. Hallo,
    Bienen- und vor allem Insektenhotels sind ja eigentlich in aller Munde, vom Schmetterlingshotel dagegen habe ich hier das erste Mal gelesen.
    Vielen Dank für die Infos.

    Es grüßt Harald

  5. Ein Schmetterlingslingshotel im Garten zu haben finde ich eine tolle Idee. Das ist ganz interessant (vor allem für Kinder).

  6. Von einem Schmetterlingshotel habe ich auch noch nie gehört. Das ist aber eine wirlich nette Idee für meinen Garten. Vielen Dank für den Tipp!

  7. Ein Schmetterlingshotel sehe ich heute auch das erste Mal :) Schöne Sache. Ich mag das, wenn die bunten Falter im Garten unterwegs sind.

  8. So ein Schmetterlingshotel ist absolut sinnvoll. Es gibt ja immer weniger. Hatte ich so bisher noch nicht gekannt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.