Apfelblüte und neue DigiCam

| 6 Kommentare

Nun steht das Apfelbäumchen, dass durch einen diebischen Anschlag im Herbst so schwer verstümmelt worden war, in voller Blüte:

Apfelblüte

Das Bild ist eines der ersten Testbilder mit meiner neuen Digicam, einer CANON Powershot SX20 IS. Sie hat ein Superzoom, das bei 28mm Weitwinkel startet, also einen breiteren Ausschnitt vom Garten zeigt. Hier aber kam das Tele zum Einsatz, die Blüten sind aus etwa sechs Metern Entfernung aufgenommen.

Ich hatte an der alten (einer S5 is) keine Freude mehr, da das Makro nicht mehr funktionierte. Jetzt gibts jedenfalls wieder eine Menge auszuprobieren und zu testen!

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

6 Kommentare

  1. Oh ist das schön, dass er blüht. Apfelblüten sind für mich die schönsten Obstblüten.

    Liebe Grüße
    von Anke

  2. ja, apfelblüten sind die schönsten und das foto ist auch toll geworden. viel spaß beim fotografieren mit der neuen cam!

  3. Ich war im vergangenen Jahr von einem älteren Canon-Modell aiuf eine Lumix FX-30 von Panasonic umgestiegen.
    Die Fotos – auch Makroaufnahmen sind sehr ordentlich, allerings ist eine Sache (wie bei sehr vielen anderen Digitalkameras auch) sehr unschön, sie hat kein Suchfenster und bei Sonnenschein werden die Aufnahmen oft Glücksache. Man kann die Motive kaum erkennen und hofft auf gute Treffer.

    Die Apfelblüte ist ganz fantastisch ins Beld gesetzt – Respekt!

  4. Die Canon S5 habe ich auch hier liegen, hatte auch überlegt mir für den Sommer eine neue Cam zu kaufen, so schöne Bilder wie das der Blüten machen einem auch echt lust mal ein bischen knippsen zu gehen :)

  5. Wirklich eine gelungene Aufnahme. Das Foto bewirkt bei mir irgendwie eine Aufhellung der Stimmung.

  6. tolles bild, gefällt mir sehr :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.