Spätblühende Cosmea

| 6 Kommentare

Zur Zeit beobachte ich alles mit gesteigertem Interesse, was noch richtig schön blüht: diese Cosmea zum Beispiel, die ich aus ca. vier Metern Entfernung in einem Nachbargarten fotografierte:

Cosmea - Schmuckkörbchen

Sie gehört ohne Frage zu meinen Lieblingspflanzen und ich hoffe, dass sie nächstes Jahr auch in unserem Garten so richtig heimisch wird!

Cosmea - Schmuckkörbchen

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

6 Kommentare

  1. TV-Tip:
    Heute Mi 08.10.2008 RBB 21:00 Uhr
    Die Laubenpieper von Pankow
    (ohne Claudia)

  2. und ohne Jungfrau(en) !!

  3. Hallo Claudia, ich liebe die Cosmeen auch sehr, dieses Jahr hatte ich erstmals gefüllte, die sehen auch gigantisch aus, hättest Du Interesse an Samen?
    Liebe Grüße vom Wurzerl

  4. Hallo,

    Sehen echt schick aus. Aber die Fotos sind ja auch klasse. Ich halte mal Ausschau nach den Blumen.

    Grüße,
    Timo

  5. Hallo Wurzerl,

    das würde mich sehr freuen, danke für das liebe Angebot!! Gerne würde ich deine Samen nächstes Jahr in unserem Garten aufgehen lassen (meine Adresse steht im Impressum).

  6. Tolle Aufnahmen. Das schöne Wetter soll sich nun ja dem Ende zuneigen. Bei uns in Baden-Württemberg sieht es teilweise momentan aus wie im Frühling.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.