Nemesia Sunsatia Peach

| 3 Kommentare

Die „Sunsatia Peach“ hab‘ ich vor ein paar Wochen im Supermarkt mitgenommen und in einen Balkonkasten geepflanzt. Seither blüht sie wie ein Weltmeister, breitet sich aus und verträgt den Standort „Nordseitebalkon“ mit nur wenig Sonne am frühen Morgen sehr gut. Auch Gewitter machen ihr nichts aus!

Sunsatia

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

3 Kommentare

  1. Das ist ja eine außergewöhnlich hübsche Blume, die sieht so richtig edel aus. Robust scheint sie auch noch zu sein. Weiterhin viel Freude mit ihr.
    Lieber Gruß und eine gute Woche
    wünscht Edith

  2. Ein so schönes Gewächs, das auch noch wetterfest und robust zu sein scheint, muß ich mir auch mal gönnen. Werde mal im Gartencenter danach suchen und sie mir ins Beet pflanzen. Danke für den Tipp *lächel

  3. WOW das sind wunderschöne Blüten.

    LG
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.