Marzahn ist gar nicht so schlimm

| 2 Kommentare

An Mumien, Monstren, Mutationen hatte ich gedacht, als es nach Marzahn ging. Die dann aber doch anders waren als erwartet:

BaligartenstatueFledermauslilie

Die Hochhäuser sind recht individuell gestaltet und vielfach mit Kunst am Bau versehen. Und es gibt sogar ein paar wilde Ecken, mit Alt-Marzahn auch ein bisschen Historie.

Der Erholungspark empfing uns gleich mit einem roten Riesenmangold und Wasserspielen.

Wasserspiele

Wir haben gleich los fotografiert….

Blumen in Marzahn

Samenkapsel

… um uns danach im balinesischen Garten von wilden Pflanzen, wie der Fledermauslilie (tacca chantrieri) erstaunen zu lassen. Davon das nächste Mal mehr.

2 Kommentare

  1. Pingback: Gärten der Welt, in Marzahn? Der balinesische Garten » Das wilde Gartenblog - ein Garten für Faule

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.