Kurzmeldung aus der Gartenblog-Pause

| 5 Kommentare

Eine unfreiwillige Pause ist in der Posting-Frequenz des Gartenblogs eingetreten, da mir eine heftige und ungewöhnlich langwierige Erkältung schlichtweg die Energie raubte, um die vielen Artikel-Ideen umzusetzen, die durchaus vorhanden sind! Auch das Fazit zum Blogprojekt des Elektroschafs hätte längst erscheinen sollen – kommt noch, kommt sogar in Kürze, denn es geht mir heute deutlich besser. Es muss nur noch ein kleiner Berg länger vernachlässigter Dinge abgearbeitet werden, dann geht es hier munter weiter!

Autor: ClaudiaBerlin

Claudia lebt und gärtnert in Berlin und bloggt seit 2005 rund ums naturnahe Gärtnern. Folge dem Blog auf Twitter.com/gartenzeilen - da gibts Lesetipps und allerlei Infos rund um unser tolles Hobby.

5 Kommentare

  1. hallo Claudia,
    eine Sommererkältung stelle ich mir zehnfach unangenehm vor.
    Kannst du mir mal mailen, ob du zum Jahreswechsel wieder ein Schreibprojekt vorhast?
    Gruß von Sonia

  2. Nun geht es langsam wieder besser! Im Prinzip hab ich den Transfer-Kurs vor… :-)) Kommt aber auch ein wenig auf die „gefühlte Nachfrage“ an! Bis Oktober wird das klar sein, dann steht es auch auf schreibimpulse.de.

  3. dankschön liebe Claudia!

  4. Hallo Claudia – willkommen im Club…der Verschnupften ;-)
    Was bei Dir vermutlich schon fast vorbei ist,
    läuft bei mir gerade auf Hochtouren.
    Uebrigens:
    Wir hatten dieses Jahr eine saagenhafte
    Mirabellen-Ernte…wo sonst meist die Elstern
    die wenigen Früchte gleich verputzten, war diesmal so viel dran, dass sie wohl gar nicht wussten, wo sie anfangen sollten.
    Mylo mit lieben Grüssen, auf Genesung hoffend.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.